Der Traum von Olympia

Hardcover und Softcover, S/W
152 Seiten
Hardcover: 17,90 Softcover: 10,99 Euro
Hardcover: ISBN 978-3-551-71386-5
Softcover: ISBN 978-3-551-73639-0
Du willst es? Kauf es hier!

Die Sprinterin Samia Yusuf Omar vertrat Somalia bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking. Sie wurde jedoch von islamischen Extremisten bedroht, die ablehnen, dass Frauen Sport treiben. In der Hoffnung, an der Olympiade in London teilnehmen zu können, versuchte sie die Flucht nach Europa. Samia Yusuf Omar ertrank 2012 im Alter von 21 Jahren vor der Küste Maltas.

Der Comic wurde 2014 in der FAZ zuerst als Comicstrip veröffentlicht. Das Nachwort stammt von Elias Bierdel, der von 2002 bis 2004 Leiter der Hilfsorganisation Cap Anamur war.

Das Buch ist ausgezeichnet mit dem Jahresluchs 2016, dem Gustav Heinemann Friedenspreis, dem katholischen Kinder und Jugendbuchpreis und nominiert für den deutschen Kinder und Jugendbuchpreis in der Kategorie Sachbuch.

Bisher erschienen in Deutschland, UK & US, Ägypten, Albanien, Mazedonien, Frankreich